Ankunft und erste Eindrücke

Die Sonne scheint, eine Hängematte auf der Dachterrasse und eine Aussicht auf eine große vorgelagerte Insel begrüßen den Aufenthalt auf den Azoren. Ich bin über dem Kurztrip (10 Tage) in Begleitung meiner 2 früheren Erziehungsberechtigten. Unser erster Ausflug ging zu einem Wasserfall in den Osten der Insel Sao Miguel. Der Wanderweg ist von tropischen Pflanzen, wie mächtige Baumfarne oder hochwachsende Kletterpflanzen, verziert. Den Wasserfall hört man schon, durch sein lautes Wasserrauschen, hunderte Meter im voraus. Ein letzter Schritt auf einen kleinen Hügel und ein märchenhafter Anblick bietet uns die Natur. Von etwa 10 Meter Höhe prasselt das kristallklare Wasser in eine Gumpe mit einem abgebrochenen Baumstamm. Rechts und links davon sind Farne an den Wänden. Was mich ja immer reizt: „Der Sprung ins Wasser!“ Also halte ich meinen großen Zeh hinein und fühle eine angenehme Temperatur von circa 10 Grad. „Das geht scho!“ Mit Badehose und Unterwasserkamera ins kühle Nass. Das belebt!

IMG-20140521-WA000021

Veröffentlicht in 5 Azoren Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar